U15 Vierter

Nicht so wie erhofft verlief das der Finalspieltag am 10. Juni für unsere U15 Mannschaft.
Als letztes Team war heuer unser U15 Team an der Reihe mit dem Final Four um die österreichisches Meisterschaft. Im ersten Spiel ging es für unser Team gegen den Vorjahresmeister aus Villach.

Es war ein sehr spannendes Spiel, indem unser Team kämpfte bis zum umfallen, jedoch sehr oft am Torhüter, oder an sich selbst scheiterte. Dennoch schaute am Ende ein respektables 4:3 gegen den Vorjahresmeister VSV heraus, welche in das Finale gegen den KAC einzogen.

Im Spiel um Platz 3 hieß unser Gegner der UHC Rum aus Tirol. Nachdem man im Grunddurchgang mit 6:1 gewann, ging unser Team vorerst optimistisch ins Spiel (zu optimistisch!) entgegen aller Warnungen. Man ging zwar schnell mit 1:0 in Führung, kassierte dann aber prompt 4 Tore und war nach dem 4:1 das ganze Spiel immer einen Schritt zurück. Die Tiroler nutzten ihre Chancen eiskalt durch ihre Paradelinie mit ihren extrem starken drei Mädels und gingen nach 26 Minuten mit 10:2 in Führung. Das Spiel war nach zwei Drittel entschieden und unser Team schaffte es sich in keiner Phase des Spiels sich wieder zurück zu kämpfen. Am Ende hieß es 11:2 für den UHC Rum. Ein glückloser Tag für das gesamte Team. Doch aus solchen Tagen lernt man sehr viel und wir greifen nächstes Jahr wieder an!

Für unseren Coach Alex Matzan war es das letzte Spiel als Coach der U15, er wechselt in den Damenbereich und übernimmt dort den gesamten Nachwuchs (U13,U15,U17) und die Kampfmannschaft.

Coach : ” Trotz der hohen Niederlage im letzten Spiel bin ich stolz auf mein Team. Denn sie sind menschlich alle super Jungs und Mädels und ich bin/war stolz ein Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen. Ich wünsche allen auf ihren weiteren Wegen alles Gute und danke auch allen Eltern für die bedingungslose Unterstützung während den Spieltagen, sowie auch während der Saison bei Trainings und Auswärtsfahrten!”

Wir gratulieren dem KAC zum Meistertitel, sowie auch den UHC Rum zur verdienten Bronze Medaille!

(AM)