Gelungener Auftakt!

Einen tollen Einstand feierten die Bandyts in die aktuelle Kärntner Kleinfeldmeisterschaft. Nachdem wir bereits vor drei Jahren mit zwei
Teams angetreten sind, versuchen es diese Saison abermals – und das scheint gut zu passen. Mit 6 Punkten aus 4 Spielen kann man aus unserer Sicht mit der gezeigten Leistung absolut zufrieden sein. Mit einem ungefährdeten 9:3 über den EHC Floorball St.Veit/Glan​ und einem erkämpften 7:4-Siege über das Team USI holte das Team Bandyts I vier Punkte. Das neu der Liga beigetretene Team Bandyts II zeigte beim 8:3 Erfolg gegen den FBV Klagenfurt​ seine Klasse. Gegen den KAC Floorball​ blieb das Team trotz eines beherzten Spiels mit einer 4:9-Niederlage unbelohnt.

Der Weg zum Final-4 ist noch lange und bei sieben teilnehmenden Teams auch steinig. Die nächsten Schritte dahin kann das Team Bandyts I bereits am 11. November machen (Bandyts II hat spielfrei). Am 16. Dezember sind dann am dritten Spieltag wieder beide Teams im Einsatz.
(RW)