Floorball Bandyts Klagenfurt

Wir sind ein Floorball-Verein und spielen derzeit in den Kärntner Landesligen.

Die Mannschaftssportart Floorball (auch bekannt als Unihockey) stammt über Bandy vom Hockey ab und wird in der Halle gespielt. Weit verbreitet ist diese Sportart vor allem in Skandinavien. Dort firmiert Floorball hauptsächlich unter den Namen “innebandy” (schwedisch/norwegisch), sowie “salibandy” (finnisch). Ja genau! …daraus lässt sich auch unser Bandyts-“Y” ableiten. Gänzlich unbekannter Sport und neugierig geworden? Die Wikipedia hilft dir hier gerne weiter!

„Projekt Bandyts“

Im Jahr 2012 traf sich eine Runde Floorballbegeisterter wöchentlich im Turnsaal des Klagenfurter Lerchenfeldgymnasiums um jenem Sport nachzugehen, den viele noch aus ihrer Schulzeit kannten. Nach der Sommerpause wurde die Beteiligung bei den wöchentlichen Terminen immer größer und nach einigen durchwegs gelungenen Trainingseinheiten entschlossen wir uns, an der Kärntner Landesliga teilzunehmen und das „Projekt Bandyts“ in ordentlichen Strukturen zu organisieren. Daher wurde am 21. November 2013 der Verein „Floorball Bandyts Klagenfurt“ gegründet.

Leidenschaft.

Die Philosophie war von Anfang an klar: die Leidenschaft für diese aufstrebende Sportart zu leben und mehr und mehr junge Menschen dafür zu begeistern. Da sich in Kärnten die Ligastrukturen ebenfalls noch im Aufbau befinden, nahmen wir in der Premierensaison 2013/14 an der Kärntner Landesliga teil, welche damals als Kleinfeldliga mit kleinen Toren konzipiert war. Die Zahlen am Saisonende spiegelten den Verlauf der Spiele nicht ganz exakt wider, da die Bandyts vor allem am ersten Turniertag mit den anderen Mannschaften durchwegs mithalten konnten. Doch am Jahresende mussten wir uns schließlich mit einem Zähler und dem letzten Tabellenplatz begnügen.

Für die Zukunft haben wir uns einiges vorgenommen. Wir möchten nicht nur an der neuen Kärntner Landesliga Division II teilnehmen, sondern wir wollen uns dort auch entsprechend behaupten. Dafür wurde auch die Zahl der Trainingseinheiten erhöht, um uns mittelfristig vom Underdog zum Titelanwärter empor zu arbeiten. 😉

 

Be a Bandyt.

Natürlich nehmen wir jederzeit neue Mitglieder auf!
Du kannst jederzeit bei unseren Trainings vorbeischauen…
Einfach deine Trainingsbekleidung und (falls vorhanden) Schläger einpacken und mitspielen!  
Hier findest du dazu alle Informationen!

 

Der Vorstand:

Raphael Wigoutschnigg (Obmann)
Michael Dermastia (Obmann-Stellvertreter)
Alexander Matzan(Obmann-Stellvertreter)
Gernot Bitzan (Kassier)